Edelholz aus aller Welt – von Ahorn bis Zebrano

Was macht Holz zu Edelholz?

Als Edelholz wird Holz bezeichnet, das sich durch eine schöne und ausdrucksvolle Farbgebung, markante Farbkontraste, erstaunliche Maserungen und andere Auffälligkeiten gegenüber normal aussehendem und weit verbreitetem Holz besonders hervorhebt. Andere Besonderheiten können ein hohes Gewicht oder eine hohe Dichte, besondere Resistenz gegen Schädlingsbefall, seltenes Vorkommen, hoher Wert oder eine hohe subjektive Wertschätzung sein. (Quelle: Wikipedia)

… was gibt es dazu noch zu sagen 🙂

Hier möchte ich Ihnen alle Hölzer vorstellen, die ich verarbeite. Die Liste befindet sich noch im Aufbau und wird stetig weiter ausgebaut werden!